Austauschprogramm USB-C Ladekabel

Bei bestimmten USB-C Ladekabel kann es wegen eines Konstruktionsfehlers zu Problemen kommen. Wenn Dein MacBook über solch ein Kabel mit dem Netzteil verbunden ist, dann wird es nicht oder nur sporadisch geladen.

Das betroffene Kabel hat den Aufdruck „Designed by Apple in California. Assembled in China.“

(c) 2016 – „altes“ Kabel

Das neue, nicht betroffene Kabel hat nach „Assembled in China“ noch eine Seriennummer. Diese Kabel sind nicht betroffen.

(c) 2016 – „neues“ Kabel

Apple prüft anhand der Seriennummer vom MacBook ob das Kabel am Austauschprogramm teilnehmen kann. Weite Informationen auf der Apple Seite.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.