Das neue iPad 9,7 Zoll

© 2018 – Apple iPad 9,7 Zoll

Heute hat Apple im Zuge der der heutigen Veranstaltung das neue iPad 9,7 Zoll vorgestellt. Dieses iPad unterstützt nun auch den Apple Pencil. Apple selbst hat den Slogan:

Wie ein Computer. Und wie kein Computer.

Was will Apple uns damit sagen? Ist der Computer ein Auslaufmodell? Das neue iPad ist mobil, unterstützt nun den Apple Pencil, hat mit dem A10 Fusion Chip genügend Power für die unterschiedlichsten Aufgaben, z.B. 4K Videoschnitt. Ausgestattet mit iOS 11 ist auch das Multitasking ohne Probleme möglich. Gerade für den schulischen Einsatz, ist das neue iPad dünn, leicht und robust. Dennoch würde ich, gerade für die Schule, eine entsprechende Hülle empfehlen.

Das iPad kommt in zwei Speichervarianten, einmal 32 GB und einmal 128 GB. 32 GB in der WLAN Variante kostet 349€ und mit LTE 479€. 128 GB gibt es in der WLAN Variante für 439€ und mit LTE 569€. Es ist diesmal auch kein Apple Pencil dabei, dieser kostet aber „nur“ noch 99€.

Ich bin gespannt ob es bald in allen deutschen Schulen ein iPad für die Kinder geben wird, leider gab es zu meiner Schulzeit noch gar keine iPad an denen wir das „neue“ Medium lernen konnten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.