Dein physischer Briefkasten in der Cloud

Share Button
alter blauer Postkasten an Ziegelwand
© 2018 – Pixaby

Auf dem freien Markt gibt es einige Anbieter von einem Scanservice für die physische Post. Diese richten sich an die Solopreneure, Sidepreneure und Digitalen Nomaden aber auch an die Privatpersonen, die ihre Post gerne Digital erhalten möchten.

Digitalkasten

© 2018 – Digitalkasten Logo

Den Dienst von Digitalkasten habe ich nun gute 7 Monate gestestet und kann sagen, dass dieser Grundsätzlich funktioniert. Die Benachrichtigung über neue Briefe kamen zügig an und die meisten Scans waren von der Qualität ausreichend. Die PDF Dateien sind alle OCR, so das man auch innerhalb der PDF suchen kann. Die Website von Digitalkasten ist aufgeräumt und man kann seine gescannten Briefe dort verwalten. Die App wird regelmäßig aktualisiert und wird immer besser. Auch wenn hier noch etwas Luft nach oben ist. Du kannst die Dateien in Ordner verschieben, das Archiv ist nach Monaten aufgesplittet und die Suche funktioniert tadellos. Ich selbst habe die Digitale Post aber in Evernote verwaltet, so das ich diese Funktionen auf der Website nicht wirklich benutzt habe.

TarifStandardPremiumBusinessBusiness Pro
Briefe inkl.102570150
Kosten weitere Briefe1,00 €1,00 €0,80 €0,80 €
Kostenfreie
Aufbewahrung
30 Tage
Archivierung 0,50 € / Brief / Monat
Zustellung2,50 € + Versandkosten
Kosten pro Monat9 € *19 € *49 € *99 € *

Caya

© 2018 – CAYA Logo

In Caya bin ich seit April unterwegs und teste die Website und auch die App. Der größte Vorteil von Caya ist, dass die eingescannte Post kostenfrei archiviert wird, so musst du dich nicht entscheiden, ob der Brief vernichtet oder dir zugestellt werden soll. Leider kann man derzeit (Stand 06.04.2018) bei Caya die eingesannte, physische Post nicht vernichtet werden, so wird auch Werbung (Spam im physischen Bereich) ebenfalls archiviert. Nachdem die Post eingescannt und im Webbereich verfügbar ist, können genau wie beim Digitalkasten, die Volltextsuche genutzt werden.

TarifFREELITEPremiumUnlimited
Briefe inkl.10
(einmalig)
max. 50max. 100
Kosten weitere Briefenicht möglich!0,00 €
Kostenfreie
Aufbewahrung
nicht möglich!unbegrenzt
Archivierung nicht möglich!0,00 €
Zustellungnicht möglich!1 x Monat inkl.gemäß Bedarf
Kosten pro Monat0 € *12 € *30 € *ab 99 € *

*Alle Preise sind Stand 06.04.2018 und können sich geändert haben!

Nutzt du schon deinen Digitalen Postkasten? Welchen Anbieter benutzt du? Schreibe mir gerne Deine Erfahrungen in die Kommentare.

Share Button
Oliver Giertz
+ Beiträge

Oliver Giertz ist ein digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung mit Apple Produkten. Seit über 10 Jahren bewegt er sich schon in der Apple Szene und hat schon vielen Klienten bei den kleinen und großen Sorgen unterstützt.
Wenn auch du Fragen oder Probleme hast, dann buche direkt einen kostenlosen Telefontermin!

3 Gedanken zu “Dein physischer Briefkasten in der Cloud”

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?