Screenshot vom iPhone mit unterschiedlichen Apps

Evernote Backup: Notizen per AppleScript automatisiert sichern

© 2018 – pixabay

Wenn Du Dich schon immer gefragt hast, wie du auf dem Mac automatisiert Deine Evernote Notizen per Backup sichern kannst, dann nutze mein Script. Dieses wird bei mir per Launchd täglich um 21:00 Uhr ausgeführt und sichert alle Notizen die seit dem 01.01.1990 erstellt wurden in einer ENEX Datei in der iCloud.

Apple Script

— Alle Evernote Notitzen nach dem 01.01.1990 exportieren und in der Cloud sichern
set curDate to (current date)
copy curDate to tempDate
setmonthof tempDate toJanuary
set yy totext -2 thru -1 of („“ & (year of curDate))
set mm totext -2 thru -1 of („0“ & ((curDate – tempDate) div 2500000) + 1)
set dd totext -2 thru -1 of („0“ & (day of curDate))
set ts to time string of curDate
set c tooffset of „:“ in ts
set h totext -2 thru -1 of („0“ & (text 1 thru (c – 1) of ts))
set m totext (c + 1) thru (c + 2) of ts
set s totext (c + 4) thru (c + 5) of ts
set finalDate to (yy & mm & dd&“_“)

— Ziel des Exportes anpassen:
set f to „/Users/ogiertz/Library/Mobile Documents/com~apple~CloudDocs/Evernote Bck/“ & finalDate & „Export.enex“
withtimeoutof (30 * 60) seconds
tellapplication „Evernote“
— Datum vom Export anpassen
set matches tofind notes „created:19900101“
— Export der Notizen
export matches to f
endtell
endtimeout

— Datei wird gepackt um Speicherplatz zu sparen
set p to POSIX path of f
do shell script „/usr/bin/gzip “ & quoted form of p

— Ursprungsdatei wird nach erfolgreichem Packen gelöscht

delete file f

Um dieses Script nicht händisch ausführen zu müssen, nutze ich Launchd von Apple. Launchd ist ein einheitliches Framework zum Starten von Skripten, Programmen, etc. Dieses wurde von Apple zur Einführung von OS X Tiger (10.4) eingeführt und löst damit Cron ab. Dieses Script findest Du hier: „/Library/LaunchAgents“.

EvernoteBck.plist

<?xml version=“1.0″ encoding=“UTF-8″?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC „-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN“ „http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd“>
<plist version=“1.0″>
<dict>
<key>EnvironmentVariables</key>
<dict>
<key>PATH</key>
<string>/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/sbin:/sbin:/usr/local/sbin</string>
</dict>
<key>Label</key>
<string>EvernoteBck</string>
<key>ProgramArguments</key>
<array>
<string>/usr/bin/osascript</string>
<string>/Users/ogiertz/Library/Mobile Documents/com~apple~ScriptEditor2/Documents/EvernoteBackup.scpt</string>
</array>
<key>RunAtLoad</key>
<false/>
<key>StartCalendarInterval</key>
<array>
<dict>
<key>Hour</key>
<integer>21</integer>
<key>Minute</key>
<integer>0</integer>
</dict>
</array>
</dict>
</plist>

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.