WWDC Termin fixiert – stellt Apple neue Geräte vor?

Der Termin für die jährliche WWDC steht fest. Ein Insider hatte bereits das Datum verraten. Die diesjährige WWDC findet findet vom 04. Juni bis zum 08. Juni in San Jose statt.

Software Update über alle Plattformen

Dieses Jahr wird es eine Aussicht auf das iOS 12, tvOS 12, macOS 10.14 und watchOS 5 geben. Apple hatte bereits verraten, das mit iOS 12 hauptsächlich ein Stabilitäts-Update erfolgen wird und nur wenige bis keine Features enthalten sein werden.

Gerüchte kochen hoch

Gerüchten zufolge, soll es ein neues iPad mit Face-ID und ein preiswertes MacBook für unter 1.000 US-Dollar geben. Wenn dann endlich der HomePod auch in Deutschland verfügbar sein wird, dann wird es sicherlich auch ein (längst überfälliges) Update von Siri geben. Die Konkurrenz der Sprachassistenten ist einfach sehr groß, einmal an Alexa oder Google gedacht. Ob Apple-Pay dann auch in Deutschland starten wird steht wie so oft nicht fest. Ich gehe davon aus, dass die Deutschen Banken Apple das Leben schwer machen.

Ein neues iPhone wird es allen Anschein nach nicht geben, wenn dann wohl erst im Herbst. Gerüchte behaupten das es ein iPhone X SE geben wird. Lassen wir uns einfach mal überraschen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.