Apple Pay einrichten

Share Button

Apple Pay wurde in Deutschland am 11. Dezember 2018 um 4:29 Uhr gestartet. Seit dem Start nutzen schon zehntausende diesen Dienst, auch wenn Bargeld in Deutschland weiterhin einen großen Stellenwert hat. In Apple Pay selbst, kann man nur Kreditkarten hinterlegen, ob unsere gute alte Maestro Karte akzeptiert wird, steht aktuell noch in den Sternen.

Bankkonten für Apple Pay

* Dabei handelt es sich um Affiliate Links, das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du dich darüber bei der Bank anmeldest.

Eine Karte hinzufügen

  1. Öffne Wallet und tippe auf das Plus Zeichen
  2. Tippe auf „Fortfahren“
  3. Wähle deinen Kartenanbieter aus (Anbieter siehe oben)
  4. Scanne die Karte ein – alternativ kannst du die „Karteninfos manuell hinzufügen“
  5. Tippe auf weiter und lasse die Informationen von der Bank verifizieren

Nachdem du diese Schritte durchgegangen bist, steht Apple Pay für dich zur Verfügung. Zum bezahlen in den Geschäften benötigst du dein iPhone oder deine Apple Watch. Um die Apple Pay Funktion zu starten, drücke zweimal hintereinander auf die Seitentaste und deine Standardkarte wird angezeigt. Nun musst du das Gerät bei der Zahlungsaufforderung in der Nähe des Terminals halten und der Zahlvorgang wird durchgeführt. Auf dem iPhone mit TouchID musst du deinen Finger auf den Touch ID-Sensor halten.

Apple Pay in Apps

Auch in Apps funktioniert Apple Pay, zu erkennen ist dies an dem Apple Pay Button.

Um direkt in der App zu bezahlen, solltest du folgende Punkte beachten:

  • Tippe auf den Button Apple Pay, oder wähle Apple Pay als Zahlungsmethode aus
  • Überprüfe die Rechnungsdaten, Versanddaten und Kontaktinformationen. Diese kannst du auch direkt in Apple Pay hinterlegen.
  • Bestätige die Zahlung, sobald die Zahlung durchgeführt wurde, erhältst du die Meldung „Fertig“ und ein Häkchen wird angezeigt.
Share Button
Oliver Giertz
Website | + Beiträge

Oliver Giertz ist ein digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung mit Apple Produkten. Seit über 10 Jahren bewegt er sich schon in der Apple Szene und hat schon vielen Klienten bei den kleinen und großen Sorgen unterstützt.
Wenn auch du Fragen oder Probleme hast, dann buche direkt einen kostenlosen Telefontermin!
Oliver ist auch bei Twitter, Facebook und Instagram zu finden.
PayPal Kaffeespende

1 Gedanke zu “Apple Pay einrichten”

Schreibe einen Kommentar