Paydirekt – Was ist das?

Share Button

Paydirekt wurde im August 2015 unter Beteiligung von 40 Banken gegründet. Paydirekt bietet eine Online Bezahlfunktion für dein Konto an, vergleichbar mit Paypal. Der große Unterschied liegt daran, dass die Banken die Zahlungen verwalten und auch tätigen. Um Paydirekt nutzen zu können, benötigt man ein Konto bei den beteiligten Banken. Es handelt sich dabei um eine Zusatzfunktion von deinem eigenen Konto, so das keine Dritte Partei bei den Zahlungen beteiligt ist.

PayDirekt – Teilnehmende Banken (Stand Januar 2019)

Paydirekt ist u.a. auch ein Grund, warum die Sparkassen, die ING Deutschland und weitere Banken nicht bei dem Bezahldienst von Apple mitmachen. Sie sind der Meinung, dass der eigene Dienst besser funktioniert, vor allem auch, weil der Datenschutz gewährleistet ist.

40.000 Transaktionen

Wenn man den Zahlen glauben darf, dann hat Paydirekt vier Jahre nach Gründung, gerade mal 40.000 Transaktionen pro Monat, das wäre also eine (1) Transaktion pro Minute. Paypal kommt auf 2,5 Mrd. Transaktionen Weltweit, für Deutschland gibt es keine aktuellen Zahlen, Schätzungen kommen auf etwa 33 Millionen Transaktionen pro Monat.

Paukenschlag für Paydirekt

Nach Informationen von „Finanz-Szene.de“ ziehen sich die Hypo-Vereinsbank, ING Deutschland und weitere Banken, zum Jahresende 2019, aus Paydirekt zurück. Offiziell wird davon gesprochen, dass die Struktur von Paydirekt zu unübersichtlich sei – andere Stimmen behaupten, dass die ausscheidenden Banken sich nicht erneut der Funding-Runde zu beteiligen (es wird von einem dreistelligen Millionenbetrag geredet). Ist damit das Ende von Paydirekt besiegelt?

Bist du bei Paydirekt Kunde oder nutzt du bereits Apple Pay? Mich würde interessieren, was du vom mobilen Bezahlen hältst, am besten direkt als Kommentar unter diesem Artikel.

Share Button
Oliver Giertz
Website | + Beiträge

Oliver Giertz ist ein digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung mit Apple Produkten. Seit über 10 Jahren bewegt er sich schon in der Apple Szene und hat schon vielen Klienten bei den kleinen und großen Sorgen unterstützt.
Wenn auch du Fragen oder Probleme hast, dann buche direkt einen kostenlosen Telefontermin!

2 Gedanken zu “Paydirekt – Was ist das?”

Schreibe einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?