fbpx

Die neue Ära der Services

Share Button

Apple hat ein historisches Jahr 2019 für seine Services-Angebote abgeschlossen, ein Jahr, in dem Apple Arcade, Apple TV+, Apple News+ und Apple Card vorgestellt wurden und der anhaltende Erfolg des App Store, von Apple Music, iCloud und weiteren Erfahrungen gefeiert wurde, die nur Apple erschaffen und bereitstellen kann. Apple bietet seinen Kunden die hochwertigsten Services zusammen mit einem beispiellosen Engagement für Datenschutz und Sicherheit und versetzt Urheber und Entwickler die in die Lage, ihre kreativen Visionen den Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. 

2019 war das wichtigste Jahr für Services in der Geschichte von Apple. Wir haben für unsere Kunden einige aufregende neue Erfahrungen vorgestellt und gleichzeitig den Standard für Datenschutz und Sicherheit der Nutzer gesetzt. Wir beginnen das neue Jahrzehnt mit unglaublicher Dynamik und Dankbarkeit gegenüber unseren Kunden, die eine solche Begeisterung für all unsere Services gezeigt haben, und wir feiern weiterhin die Arbeit der weltbesten Kreativen, Storyteller, Journalisten und Entwickler.

Eddy Cue, Senior Vice President of Internet Software and Services bei Apple

Apples fortlaufende Ausrichtung auf die tiefgreifende Integration von Hardware, Software und Services hat all seine Plattformen im Jahr 2019 zu neuen Höhenflügen geführt.

Der App Store ist mit über einer halben Milliarde Besuchern pro Woche der weltweit sicherste und dynamischste Marktplatz für Apps. Er bleibt der sicherste Ort für Nutzer, um Software zu finden und bietet Entwicklern jeder Größe Zugang zu Kunden in 155 Ländern. Seit dem Start des App Store im Jahr 2008 haben Entwickler über 155 Milliarden US-Dollar verdient, wobei ein Viertel dieser Einnahmen allein aus dem vergangenen Jahr stammt. Das Maß der Begeisterung zum Start ins Jahr 2020 zeigt sich daran, dass Kunden des App Store zwischen Heiligabend und Silvester 1,42 Milliarden US-Dollar ausgaben, ein Rekordumsatz und Anstieg von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allein am Neujahrstag 2020 beliefen sich die Umsätze auf 386 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr und ein neuer Tagesumsatzrekord.

Werbung
Entwickler haben über 155 Milliarden US-Dollar im App Store verdient, der jede Woche von über einer halben Milliarde Menschen besucht wird.

Apple Music bietet das umfassendste Musikerlebnis mit mehr als 60 Millionen Songs sowie erstklassigen Musikexperten und Tastemakern, die Tausende Playlists und tägliche Empfehlungen in 115 Ländern kuratieren. Apple Music ist der beste Musikdienst für iPhone, iPad, Apple Watch, Apple TV, Mac, HomePod und CarPlay. Die neue Funktion für zeitsynchrone Songtexte war ein Highlight im Jahr 2019: über 50 Prozent der Hörer haben sie auf iOS 13 genutzt. Der innovative Radiosender Beats 1 bietet exklusive Shows von Frank Ocean, Nicki Minaj, The Weeknd, DJ Khaled und Elton John. Apple Music bietet Künstlern und Songwritern auf jeder Stufe ihrer Karriere eine weltweite Plattform, um neue und bestehende Zielgruppen zu erreichen.

Apple Music bietet mit mehr als 60 Millionen Songs, Tausenden von Playlists und einer täglichen Auswahl der besten Musikexperten der Welt das umfassendste Musikerlebnis.

Apple TV+ ist die Plattform für Apple Originals der kreativsten Storyteller der Welt, darunter “The Morning Show”, “Dickinson”, “For All Mankind”, “See” und “Servant”. Apple TV+ schrieb Geschichte als erste Streaming-Plattform, die im Jahr ihrer Markteinführung mehrfach für den Golden Globe und die Screen Actors Guild nominiert wurde, und ist der erste und einzige Streaming-Dienst, der direkt in über 100 Ländern und Regionen sein Debüt feierte.

Die Apple TV App vereint die verschiedenen Möglichkeiten, Serien, Filme und mehr in einer einzigen App zu entdecken und anzusehen, und ist auf iPhone, iPad, Apple TV, Mac, iPod touch, Samsung Smart TVs und Amazon Fire TV- und Roku-Geräten verfügbar und wird noch in diesem Jahr auf LG, Sony und VIZIO Smart TVs verfügbar sein. Die Apple TV App bietet jetzt über 30 Apple TV-Kanäle – direkte Abonnements für Premium-Videoservices, sodass Kunden sowohl online als auch offline, werbefrei und auf Abruf, alles in einer App sehen können.

Über die Apple TV App können Kunden Apple TV+ und Apple TV-Kanäle abonnieren und anschauen, sowie auf ihre iTunes-Videobibliothek zugreifen und über 100.000 Filme und Serien kaufen oder ausleihen.

Apple Arcade ist ein bahnbrechender Abo-Service für Spiele im App Store, der Nutzern unbegrenzten Zugriff auf den gesamten Katalog mit über 100 neuen, exklusiven Spielen bietet, die alle über iPhone, iPad, iPod touch, Mac und Apple TV hinweg gespielt werden können. Apple Arcade bietet preisgekrönte Titel wie “Sayonara Wild Hearts”, “Assemble with Care” und “Mini Motorways”. Im Laufe des Jahres 2020 wird der Dienst jeden Monat neue Spiele und Erweiterungen hinzufügen.

Apple Arcade bietet Abonnenten über 100 neue, exklusive Spiele, die alle ohne Werbung oder In-App-Käufe angeboten werden.

Apple News zieht monatlich über 100 Millionen aktive Nutzer in den USA, Großbritannien, Australien und Kanada an und hat die Art und Weise revolutioniert, wie Nutzer auf Nachrichten aus all ihren Lieblingsquellen zugreifen. Apple News+ bietet ein All-in-One-Abonnement für Hunderte der weltweit führenden Magazine und großen Zeitungen. Im Jahr 2020 wird Apple News in Partnerschaft mit ABC News live über die wichtigsten Momente der US-Präsidentschaftswahlen berichten.

Apple News+ bietet ein All-in-One-Abonnement für Hunderte der weltweit führenden Magazine und großen Zeitungen.

Apple Podcasts bietet kostenlose Audiobeiträge, die unterhalten, informieren und inspirieren und liefert Hörern heute über 800.000 Sendungen in 155 Ländern auf mehr Geräten als je zuvor. Hörer können innerhalb der Audiobeiträge nach Themen und Personen suchen, um neue Sendungen und Episoden zu finden.

Apple Podcasts sind in 155 Ländern verfügbar und bieten über 800.000 Sendungen in einer Vielzahl von Kategorien und Unterkategorien.

Apple Card und Apple Pay sind führend bei der Innovation hinsichtlich Art und Weise, wie Kunden für Waren und Dienstleistungen bezahlen und bei alltäglichen Einsatzszenarien verwenden. Seit letztem Monat nutzen Kunden Apple Card Monthly Installments, um neue iPhones zu kaufen und diese über 24 Monate zinsfrei zu bezahlen. Im Jahr 2019 war der Zugang zu mehr als 150 Stadien, Baseballstadien, Arenen und Unterhaltungsstätten weltweit mit kontaktlosen Tickets auf dem iPhone und Apple Watch möglich. Kunden konnten mit Apple Pay in einigen der größten Städte der Welt, darunter Shanghai, Peking, Tokio, Moskau, London und New York, mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Im Jahr 2020 werden Kunden in der Lage sein ihr iPhone und ihre Apple Watch zu nutzen, um ganz einfach mit Zügen und Bussen in noch mehr Städten zu fahren, darunter Washington, D.C., Shenzhen, Guangzhou und Foshan, und um Zugang zu Wohnheimen und Dienstleistungen an weiteren Universitäten in den USA zu erhalten.

Die Apple Card wurde von Apple entwickelt, um Kunden bei allen finanziellen Angelegenheiten zu unterstützen.

iCloud ermöglicht eine nahtlose Erfahrung, bei der die Fotos, Videos, Dateien, App-Daten und andere Daten eines Kunden sicher, aktuell und auf allen Geräten verfügbar gehalten werden. Über 75 Prozent der iCloud-Nutzer sind mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt, einer zusätzlichen Sicherheitsebene, die dafür sorgt, dass niemand anders auf ihr Konto oder ihre Daten zugreifen kann. Mit Familienfreigabe können bis zu sechs Familienmitglieder gemeinsam auf Apple-Dienste zugreifen, darunter Apple TV+, Apple News+, Apple Arcade, Apple Music und einen iCloud-Speicherplan sowie individuelle Musik-, Film-, Fernseh-, Buch- und App-Käufe.

iCloud speichert Inhalte sicher und hält sie über alle Geräte hinweg auf dem neuesten Stand.

Auch in 2020 wird Apple seine Kunden weiterhin begeistern, mit Entwicklern und Urhebern zusammenarbeiten und ein neues Maß an Kreativität, Vielfalt und Innovation bei Original-Serien und -Filmen, Podcasts, Musik, Nachrichten, Spielen, Apps, Zahlungen und einzigartigen Erlebnissen ermöglichen, wie nur Apple es bieten kann.

Share Button
Oliver Giertz
Website | + Beiträge

Oliver Giertz ist ein digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung mit Apple Produkten. Seit über 10 Jahren bewegt er sich schon in der Apple Szene und hat schon vielen Klienten bei den kleinen und großen Sorgen unterstützt.
Wenn auch du Fragen oder Probleme hast, dann buche direkt einen kostenlosen Telefontermin!
Oliver ist auch bei Twitter, Facebook und Instagram zu finden.
PayPal Kaffeespende

Werbung

Schreibe einen Kommentar