fbpx

QNAP mit Problemen nach Firmwareupdate auf 4.1.1

Share Button

Solltest du ein QNAP System haben, so rate ich dir davon ab, die aktuelle Firmware 4.1.1 zu installieren. Das QNAP System wird danach nicht mehr starten bzw. es ist im Netzwerk nicht mehr erreichbar.

Bisher hat QNAP selbst noch nicht reagiert, aber ggf. hilft dir folgender Weg weiter:

  • Schalte das NAS über den Powerbutton (mind. 2 Sekunden gedrückt halten) aus.
  • Entferne alle Festplatten aus dem System
  • Schalte Dein NAS wieder ein
  • Nachdem das NAS neugestartet ist (etwa 2-3 Minuten) erscheint auf dem Display die Fehlermeldung das keine Festplatten vorhanden sind. Starte den Qfinder und suche dein NAS
  • Wähle dein NAS per Rechtsklick aus und klicke “Im Webbrowser öffnen” aus. Baue alle Festplatten wieder ein.
  • Die Meldung: “Laufwerke mit QNAP-Signatur gefunden” ist ein gutes Zeichen, wähle hier nun: “Werkseinstellungen wiederherstellen” aus, danach startet das NAS neu.
Share Button
Werbung

Schreibe einen Kommentar