fbpx

Erben haben Recht an iCloud Daten

Das Landgericht Münster hat Apple dazu verpflichtet, das iCloud Konto des Verstorbenen für dessen Erben zu öffnen. Geklagt hatten die Hinterbliebenden eines Familienvaters. Dieser verstarb auf einer Auslandreise überraschend. Das Landgericht Münster hat damit ein Grundsatzurteil des BGH umgesetzt. Im Jahr 2012 hatte bereits der BGH den Hinterbliebenen das Recht auf die Digitalen Inhalte zugesprochen. …

WeiterlesenErben haben Recht an iCloud Daten

Netzteilstecker mit drei Stiften

Apple hat festgestellt, dass es bei seinen Netzteilsteckern mit drei Stiften, die hauptsächlich für die Verwendung im Vereinigten Königreich, in Singapur und in Hongkong bestimmt sind, in seltenen Fällen dazu kommen kann, dass die Stifte abbrechen und daher die Gefahr eines Stromschlags besteht, wenn freiliegende Metallteile berührt werden. Dieser Netzteilstecker wurde zwischen 2003 und 2010 …

WeiterlesenNetzteilstecker mit drei Stiften

AirPods 3 in Sicht?

Die AirPods der ersten Generation hatten im Herbst 2016 für aufsehen erregt und sich direkt an die Spitze der True-Wireless-Hörer gesetzt. Nach zweieinhalb Jahren wurden dann die AirPods der zweiten Generation veröffentlicht, der neue H1-Chip steigert die Effizienz deutlich, ebenfalls wird eine 50% gestiegene Sprechdauer versprochen. Das Qi-Ladecase lässt nun die AirPods kabellos laden, was …

WeiterlesenAirPods 3 in Sicht?

30 Millionen Dollar für Amazon

Apple bezahlt für externe Rechenzentren etwa 30 Millionen Dollar am Amazon. Apple errichtet rund um den Globus eigene Rechenzentren, aber dieser Platz reicht bei weiten nicht aus um die Datenflut der eigenen Kunden zu bewerkstelligen. Apple ist somit einer der größten Kunden bei Amazon. Amazon selbst bietet unter dem Namen AWS (Amazon Web Services) Online …

Weiterlesen30 Millionen Dollar für Amazon